Autorentag 2016

Autorentag am Tankumsee 2016Am 28. August 2016 startete der 3. Autorentag am Tankumsee. Auch in diesem Jahr unter dem Dach des Fremdenverkehrsverein Tankumsee Samtgemeinde Isenbüttel e.V.

Das Organisationsteam aus Corinna Rindlisbacher, Inge Schlüter, die leider an diesem Tag nicht dabei sein konnte, und Telse Maria Kähler bot auch in diesem Jahr Gastautoren, die Möglichkeit sich zu bewerben. Aus den Einsendungen der Manuskripte wurden die interessantesten ausgewählt.

Die Moderation der Veranstaltung übernahm Corinna Rindlisbacher.

Der Workshop

Speziell für die Autoren hielt Bianca Bolduan einen superinteressanter Vortrag  zum Projekt „Buchhandlung Wortwerke“.

Der Lesenachmittag

Zum dritten Mal fand der Autorentag bei Badewetter in der Nähe des Strands statt. Auch in diesem Jahr waren Birgit Hüser und Andrea Lustig von der Samtgemeindebücherei Isenbüttel wieder dabei. Die Grußworte sprach Diana Müller, 1. Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins Tankumsee Samtgemeinde Isenbüttel e.V..

Lesungen am laufenden Band und eine gelungene Moderation durch Corinna Rindlisbacher, das war der Autorentag 2016 am Tankumsee.

Das Programm:

13:00 Uhr   Telse Maria Kähler – „Interview mit Emely“ – Roman
13:30 Uhr   Birgit Hüser und Andrea Lustig, Bücherei Isenbüttel – Krimi
14:00 Uhr   Heike Pfingsten-Kleefeld – „Rastlos – Kriegsenkel schreiben
14:30 Uhr   Corinna Rindlisbacher – „Wuschel und Hex“ – Märchen
15:00 Uhr   Laura Kier – fantastische Kurzgeschichten
15:30 Uhr   Stephanie Lammers – „Alex und die Nacht der Monster“, Jugendbuch
16:00 Uhr   Nina Suslik – „Salva“ – Fantasyroman
16:30 Uhr   Dane Rahlmeyer – „Das Märchen vom Drachentöter“, Kurzgeschichte

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für ihre Mühe und ihr Engagement.